„Urkunde Meister.Werk.NRW 2022“

Im Namen des Landes Nordrhein-Westfalen wurde dem Handwerksbetrieb
Abels Fleisch- & Wurstwaren GmbH & Co. KG
die Auszeichnung Meister.Werk.NRW 2022 für besondere Produktqualität, Betriebsführung und Verantwortung im Lebensmittelhandwerk verliehen.

Wir sind ein Familiengeführtes Unternehmen, mit über 50 langjährigen Mitarbeitern. Seit fast 40 Jahren sitzen wir in Kevelaer und entwickeln immer neue unvergessliche Genussmomente.

Auf regionale Qualität legen wir viel Wert und unsere Schweine erhalten wir direkt vom Pötterhof und den Pfalzdorfer Landschweinen. Täglich zerlegen wir die frisch angelieferten Schweinehälften, weshalb wir auch QS-Zertifiziert (Hygiene Rückverfolgung) sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Werksverkauf!
Ihre Familie Zimmermann

Fest verwurzelt in der Region

Kevelaer ist und bleibt unsere Heimat. Hier steht unser Betrieb und wir kennen die meisten Kunden noch beim Namen. Unsere Mitarbeiter schätzen ihren sicheren Arbeitsplatz und den kurzen Weg dorthin. Die Schlachttiere kommen größtenteils von Bauern aus der umliegenden Region mit denen wir schon seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten um Qualität und Tierwohl zu garantieren.

Pfalzdorfer Landschwein

Start beim Mutterboden: Gesunderhaltung der Böden durch verantwortungsvolle Landwirtschaft, Humuswirtschaft, Fruchtfolgen, wechselnde Kulturarten. Futterrüben werden angebaut, um ein gesundes Saftfutter fürs Pfalzdorfer Landschwein zu bekommen. Das hofeingene Getreide wird zu Mehl auf dem Betrieb frisch gemahlen (das Getreide ist stets trocken und gesund (Lebensmittelqualität).

Schweinehaltung auf dem Hof Coenen-Pfalzdorf

Die Schweinehaltung auf dem Hof Coenen-Pfalzdorf ist von Schweinemutter (Sau), Schweinevater (Eber), Jungsau, Ferkelchen bis zum Mastschwein auf einem Hof.

80 Sauen bekommen ca. 25 Ferkel und diese 2.000 Schweinchen, diese frohlen ihr Dasein mit den leckeren Zutaten von Mutterboden und können voller Freude wühlen und suhlen. Da Getreide nicht nur Körner bringt, sondern auch Stroh, wird das als Einstreu genutzt, mit gehexelt und als Sauenfutter zur Struktur genutzt. Den Mist, den das Schwein mit dem Stroh produziert, wird im Mutterboden intgriert, wo die Humusdüngung Trumpf ist.
Wir möchten unseren Schweinen bei diesem geschlossenen regionalen Kreislauf  und ihrer erdischen Zeit und ihr Dasein gerecht werden. Zur Schlachtung ist uns der Regionale Betrieb Tönes Natur mit seiner in Deutschland  einzigartiger Kompetenz eine sehr glückliche Symbiose, um unseren Tieren Qualen zu ersparen.

• Schweinefleisch aus eigener Zerlegung

• Rinderfleisch

• Geflügelfleisch

• Spezialitäten / Grillfleisch

• Schweinefleisch aus
  eigener Zerlegung

• Rinderfleisch

• Geflügelfleisch

• Spezialitäten /
  Grillfleisch

• Brühwurst

• Kochwurst

• Rohwurst

• Rohpökelwaren

• Kochpökelwaren

• Brühwurst

• Kochwurst

• Rohwurst

• Rohpökelwaren

• Kochpökelwaren

Werksverkauf Öffnungszeiten:

Mo – Do: 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Freitag: 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag: 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg!

Gerne übermitteln wir Ihnen weitere Informationen, Werbematerialien oder speziell auf Sie zugeschnittene Angebote

Werksverkauf Öffnungszeiten:

Mo – Do:
8:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Freitag:
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag:
8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg!

Gerne übermitteln wir Ihnen weitere Informationen, Werbematerialien oder speziell auf Sie zugeschnittene Angebote

Bewirb dich ganz einfach über das Kontaktformular:

Bewirb dich ganz einfach über das Kontaktformular:

    Stellenausschreibung*

    Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus!

      Stellenausschreibung*

      Ich bin*

      Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus!

      Bewirb dich ganz einfach über das Kontaktformular:

        Stellenausschreibung*

        Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus!

        Bewirb dich ganz einfach über das Kontaktformular:

          Stellenausschreibung*

          Ich bin*

          Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus!

          Abels Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG

          Industriestraße 25, 47623 Kevelaer

          Telefon: +49 2832 977970

          Telefax: +49 2832 977977

          info@abels-fleisch.de

          Datenschutz

          1 + 2 =

          Datenschutz

          Personenbezogene Daten, die Sie uns über das obige Kontaktformular übersenden, werden wir nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage und für die mit diesem Vorgang verbundene technische Administration verwenden. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

          Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit der Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten darüber hinaus ebenfalls sofort gelöscht.

          Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

          Abels Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG

          Industriestraße 25
          47623 Kevelaer

          Telefon: +49 2832 977970
          Telefax: +49 2832 977977

          E-Mail: info@abels-fleisch.de

          Cookie Consent mit Real Cookie Banner